Öffentliche Aufforderung zur Zahlung des Tischbeitrags 2017

1.     Zahlungsaufforderung
Die Aufforderung zur Zahlung des Tischbeitrages ergeht als öffentliche Zahlungsaufforderung auf der Internetseite der Tischgemeinschaft. Die öffentliche Zahlungsaufforderung stellt den Beitragsbescheid dar. Ein gesonderter Beitragsbescheid bzw. ein gesondertes Zahlungsgebot ergeht nur in den Fällen des unterjährigen Beginns der Mitgliedschaft.
 

2.     Tischbeitrag 2017
Der Jahresbeitrag unserer Tischgemeinschaft beträgt weiterhin 40,00 €.
Der Betrag ist ohne gesonderte Aufforderung und ohne Erteilung einer Beitragsrechnung am 01.02.2017 fällig.

a)  Sofern Du kein SEPA-Lastschriftmandat erteilt hast, überweise den Tischbeitrag bitte kurzfristig auf das nachstehende Konto der Tischgemeinschaft:
            Stadtsparkasse Düsseldorf
            IBAN:            DE80 3005 0110 0039 0153 75
            BIC:               DUSSDEDDXXX

b)  Wenn Du bereits ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt hast oder ein solches bis spätestens zum 31.03.2017 bei uns eingeht, musst Du nichts weiter veranlassen.
Der Einzug der Beiträge 2017 erfolgt im II. Quartal des Jahres. Eine gesonderte Mitteilung erfolgt nicht. Der Einzug erfolgt unter Angabe der Mandatsreferenz-Nr. 
( = interne Mitglieds-Nr.) und der Gläubiger-ID Nr. DE92 ZZZ 00000 712 427.

3.     Teilnahme am Lastschrifteinzug
Ein Vordruck zur Erteilung des SEPA-Lastschriftmandats kann jederzeit beim Moppen-baas angefordert werden.

Ehrungen

Für die langjährige Treue und besondere Verdienste um die Tischgemeinschaft konnte ich diesen Monat unsere Tischfreunde Detlef Parr, Kurt Grube und Horst Rademacher den Silbernen Ehrentaler überreichen.

App

In diesem Frühjahr ist unsere Flimm-Flämmchen-App gestartet und kann über den App-Store geladen werden. Mein besonderer Dank gilt hier unserem Tischfreund Tobias Snitzelaar und unserem IT-Vorstand Michael Schmitz, die uns diese App mit einem Wert im mittleren, vierstelligen Bereich programiert, getestet, organisiert und bereit gestellt haben.