Engagement

Engagement

Patenschaften der TG Flimmflämmchen

Stadtzeichen Oberkassel

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore tritani repudiandae. In his nemore temporibus consequuntur, vim ad prima vivendum consetetur. Viderer feugiat at pro, mea aperiam.

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore tritani repudiandae. vivendum consetetur. Viderer feugiat at pro, mea aperiam.

Anker Kaiserswerth

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore tritani repudiandae. In his nemore temporibus consequuntur, vim ad prima vivendum consetetur. Viderer feugiat at pro, mea aperiam.

Das Denkmal “Der Schiffsanker von Kaiserswerth” wurde der alten Rheinstadt 1969 von den “Düsseldorfer Jonges” gestiftet.

Die Patenschaft wurde im Jahr xy von der TG Flimm-Flämmchen übernommen.

Gießer-Junge

Die Bronzefigur des Gießerjungen gehört zu den bekanntesten und populärsten Kunstwerken in der Stadt. Die Geschichte vom Gießerjungen, einem Künstlerlehrling des Bildhauers Gabriel Grupello, ist auf der Tafel im Sockel beschrieben, welche 1984 vom Verein Deutscher Gießereifachleute gestiftet wurde.

Nachdem man bei Recherchen in der Stadtgeschichte Ende der 1920er Jahre wieder auf die Legende des Gießerjungen gestoßen war, beauftragte der Heimatverein “Düsseldorfer Jonges” im Jahre 1932 den Duisburger Bildhauer Willi Hoselmann (1890-1978) mit der Errichtung eines entsprechenden Denkmals.

Das Denkmal, eine 110 kg schwere Bronzefigur, die nach ihrer Fertigstellung zunächst auf dem Dachfirst des ehemaligen Grupello-Hauses platziert wurde, zeigt einen Jungen, der mit der linken Hand seine Schürze zusammenhält und mit der rechten einen Metallklumpen umfasst. Seine dynamisch wirkende Haltung und der entschlossene Blick illustrieren anschaulich bedeutende Aspekte der Legende, wonach der Junge ohne Aufforderung und ohne zu zögern gehandelt haben soll, um einen zweiten Fehlguss des Jan-Wellem-Standbildes zu verhindern., 1943 stürzte die Bronzefigur nach einem Bombenangriff vom Dach und wurde nach einer kurzzeitigen Einlagerung an wechselnden Orten rund um das Rathaus präsentiert. 1962 erhielt sie ihren jetzigen Standort.

Herzensprojekte der TG Flimmflämmchen

Rebranding for a Clothes Store

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore tritani repudiandae. In his nemore temporibus consequuntur, vim ad prima vivendum consetetur. Viderer feugiat at pro, mea aperiam.

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore tritani repudiandae. In his nemore temporibus consequuntur, vim ad prima vivendum consetetur.

Product Photography and logo for a Flower Shop

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore tritani repudiandae. In his nemore temporibus consequuntur, vim ad prima vivendum consetetur. Viderer feugiat at pro, mea aperiam.

Lorem ipsum dolor sit amet, at mei dolore tritani repudiandae. In his nemore temporibus consequuntur, vim ad prima vivendum consetetur.